Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Kapitel 13 die Kapitel 13.9 bis 13.8.4 Adverbien

einen Punkt zurück
Kapitel 13: Adverbien und Komparativ

   13.9 bis 13.9.4 Die Formen des Vergleichs
 13.9.1
 13.9.1a
 13.9.1b
 13.9.1c
 13.9.2
 13.9.2a
 13.9.2b
 13.9.3
 13.9.3a
 13.9.3b
 13.9.4
Der Komparativ im Spanischen
bei Gleichheit = ... tan (tanto) + Adjektiv (Substantiv) + como ....
bei Überlegenheit = ... más (más) + Adjektiv (Substantiv) + que ....
bei Unterlegenheit = ... menos (menos) + Adjektiv (Substantiv) + que ....
der Superlativ
der relative Superlativ bei Überlegenheit = ... el / la + más + Adjektiv+de
der relative Superlativ beiUnterlegenheit = ... el / la + más + Adjektiv+de
der Elativ
Bildung des Elativs mit einem Adverb (muy, sumamente etc.)
Bildung des Elativs mit ísimo
Besonderheiten

  13.9 Die Formen des Vergleichs

Mit Vergleichen drückt man aus, wie sich ein Sachverhalt hinsichtlich der Qualität oder der Quantität zu einem anderen Sachverhalt verhält, der als Referenz dient. Ein Sachverhalt kann einem anderen Sachverhalt hinsichtlich Qualität und Quantität unter- bzw. überlegen sein und er kann genauso gut bzw. genauso schlecht sein. Vergleichen kann man Substantive, Adjektive und Adverbien

  Substantiv
Er hat mehr Geld als du.
Er hat weniger Geld als du.
(Er hat nicht so viel Geld wie du.)
Er hat genau so viel Geld wie du.

  Adjektiv
Er ist reicher als du.
Er ist nicht so reich wie du.
Er ist genauso reich wie du.

  Adverbien
Er läuft schneller als du.
Er läuft nicht so schnell wie du.
Er läuft genauso schnell wie du.

  Superlativ
Der Superlativ geht einen Schritt weiter. Er vergleicht hinsichtlich Quantität oder Qualität nicht mehr nur den einen Sachverhalt mit dem anderen, sondern den einen Sachverhalt mit allen Sachverhalten des referenzierten Kontextes.

Er ist der reichste Mann von allen.
Er ist am reichsten von allen.
Er läuft am schnellsten.

  13.9.1 Der Komparativ im Spanischen

  13.9.1a bei Gleichheit = ... tan (tanto) + Adjektiv (Substantiv) + como ....
Él es tan grande como ella. <=> Er ist so groß wie sie.
Ellos son tan ricos como Ustedes. <=> Sie sind so reich wie Sie.
Vosotros sois tan testarudos como ellos. <=> Ihr seid so stur wie sie.
Él es tan rico como ella. = Er ist so reich wie sie.
Él corre tan rápido como ella. = Er rennt so schnell wie sie.

Nosotros tenemos tanto dinero como vosotros. = Wir haben so viel Geld wie Ihr.
En Alemania hay tantos coches como en Inglaterra.
= In Deutschland gibt es so viele Autos wie in England.

  13.9.1b bei Überlegenheit = ... más (más) + Adjektiv (Substantiv) + que ....
Él es más grande que ella. <=> Er ist größer als sie.
Ellos son más ricos que Ustedes. <=> Sie sind reicher als Sie.
Vosotros sois más testarudos que ellos. <=> Ihr seid sturer als sie.
Él es más rico que ella. = Er ist reicher als sie.
Él corre más rápido que ella. = Er rennt schneller als sie.

Nosotros tenemos más dinero que Ustedes. = Wir haben mehr Geld als Sie.
En Alemania hay más coches que en Inglaterra.
= In Deutschland gibt es mehr Autos als in England.

  13.9.1c bei Unterlegenheit = ... menos (menos) + Adjektiv (Substantiv) + que ....
Él es menos grande que ella. <=> Er ist nicht so groß wie sie.
Ellos son menos ricos que Ustedes. <=> Sie sind nicht so reich wie Sie.
Vosotros sois menos testarudos que ellos.<=> Ihr seid nicht so stur wie sie.
Él es menos rico que ella. = Er ist nicht so reich wie sie.
Él corre menos rápido que ella. = Er rennt nicht so schnell wie sie.

Nosotros tenemos menos dinero que Ustedes. = Wir haben nicht so viel (weniger) Geld wie (als) Sie.
En Alemania hay menos coches que en Inglaterra.
= In Deutschland gibt es weniger Autos als in England.

Wie deutlich zu sehen, ist es immer die gleiche Konstruktion, egal ob Substantiv, Adjektiv oder Adverb.

  13.9.2 der Superlativ

Der Superlativ bezeichnet die quantitative oder qualitative Überlegenheit / Unterlegenheit eines Objektes gegenüber allen anderen Objekten der Referenzgruppe.

  Superlativ
Er ist der Größte von allen.
Er rennt am schnellsten von allen.
Er ist der reichste Mann in der Stadt.

Wird keine Referenzgruppe genannt, dann will der Sprecher lediglich betonen. In diesem Falle spricht man von Elativ.

  Elativ
Das ist ja wirklich sehr komisch.
Das ist das Allergeilste.
Das ist das Allergrößte.

  13.9.2a der relative Superlativ bei Überlegenheit = ... el / la + más + Adjektiv+de
Er ist der reichste Mann von allen. = Es el hombre más rico de todos.
Das ist das schnellste Auto der Stadt. = Es el coche más rapido de la ciudad.
Sie ist die schönste Frau, die ich je gesehen habe. = Es la mujer más guapa que he visto jamás.

  13.9.2b der relative Superlativ bei Unterlegenheit = ... el / la + menos + Adjektiv+de
De todos estos chicos él es el menos arrogante.
= Von allen diesen Jungen ist er der am wenigsten arrogante.

  13.9.3 der Elativ

  13.9.3a Bildung des Elativs mit einem Adverb (muy, sumamente etc.)
Ella es muy guapa. = Sie ist sehr schön.
Vosotros sois muy gordos. = Ihr seid sehr dick.

  13.9.3b Bildung des Elativs mit ísimo
Der Elativ mit ísimo wird gebildet, indem, so vorhanden, das a bzw. das o entfernt wird und ísimo drangehängt wird. Bei Adjektiven die auf Konsonant enden, wird einfach ísimo drangehängt.

Este coche es carísimo. = Dieses Auto ist sehr teuer.
Estos coches son carísimos. = Diese Autos sind sehr teuer.
Esta casa es carísima. = Dieses Haus ist sehr teuer.
Estas casas son carísimas. = Diese Häuser sind sehr teuer.
Este ejercicio es dificilísimo. = Die Übung ist sehr schwer.
Estos ejercicios son dificilísimos. = Diese Übungen sind sehr schwer.

  13.9.4 Besonderheiten
rico = riquísimo = sehr reich
largo = larguísimo = sehr lang
feliz = felicísimo = sehr glücklich
fuerte= fortísimo = sehr stark
noble = nobilísimo = sehr nobel
amable = amabilísimo = sehr liebenswürdig
fiel = fidelísimo = sehr treu
antiguo = antiquísimo = sehr alt

einen Punkt zurück