Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Kapitel 26 26 Nicht reflexiver Gebrauch der Reflexivpronomen, ...

einen Punkt zurück
Kapitel 26.1.5.7: aprender, aprenderse


  26.1.5.7 aprender, aprenderse

Bekanntlich bereitet es ja schon Schwierigkeiten, genau zu definieren, was eigentlich der Unterschied zwischen aprender und estudiar ist. Klären wir also dies zuerst.

   Beispiel
 

Se puede estudiar sin aprender y aprender sin estudiar
<=> Man kann etwas lernen ohne es zu studieren und man kann studieren ohne etwas zu lernen

Im Grunde entspricht aprender dem deutschen Verb lernen und estudiar dem deutschen Verb studieren.

Bevor er den Berg bestieg, hat er die Topographie studiert.
<=> Antes de subir a la montaña, estudió la topografía.
Er studierte das Schreiben.
<=> Estudió la carta.

aber

Ich lernte Englisch in England. <=> Aprendí el inglés en Inglaterra.
Er lernte ein Auto zu reparieren. <=> Aprendió a reparar el coche.

Wie das deutsche lernen auch, stellt aprender auf die Beherrschung ab, das heißt auf die Fähigkeit, das Erlernte auch konket anzuwenden. Lernen / aprender kann also nur in Zusammenhang mit dem Erlernen konkreter Fähigkeiten verwendet werden: Eine Sprache lernen, Kochen lernen, Schreibmaschine schreiben lernen, schwimmen lernen etc. etc. Man kann aber nicht eine Karte lernen. Lernen kann man nur Tätigkeiten. Fächer kann man nur studieren, nicht aber lernen (Er studiert Medizin <=> ~ Er lernt Medizin), denn Fächer sind keine Tätigkeit.

Es heißt:

Er studierte die Karte. <=> Estudió la carta.

Der Unterschied zwischen aprender und aprenderse ist nun der Gleiche wie der zwischen saber und saberse. Die Grundbedeutung von saberse ist "auswendig wissen" und die Grundbedeutung von aprenderse ist "auswendig lernen".

Me lo aprendí de memoria. <=> Ich habe es auswendig gelernt.



einen Punkt zurück