Ein Relativsatz präzisiert ein Element eines Hauptsatzes. Präzisiert werden kann alles mögliche, das Subjekt des Hauptsatzes, ein Objekt des Hauptsatzes, ganze Sinnzusammenhänge des Hauptsatzes etc. etc. Verbunden wird der Hauptsatz mit dem Nebensatz über ein Relativpronomen. Im Spanischen konkurrieren hier drei Systeme. Unten stehende Tabelle zeigt, wann das eine Relativpronomen das andere ersetzen kann und wann nicht.

que* cual** quien***
männlich männlich männlich

El hombre que está hablando ahora es un amigo mío. El hombre el cual está hablando ahora es un amigo mío. Miguel, quien está hablando ahora, es un amigo mío.

weiblich weiblich weiblich
La mujer que está hablando ahora es una amiga mía. La mujer la cual está hablando ahora es una amiga mía. María, quien está hablando ahora, es una amiga mía.
que* cual** quien***
männlich männlich männlich

Los hombres que están hablando ahora son amigos míos. Los hombres los cuales están hablando ahora son amigos míos. Miguel y José, quienes están hablando ahora, son amigos míos.

weiblich weiblich weiblich
La mujeres que están hablando ahora son amigas mías. Las mujeres las cuales están hablando ahora son amigas mías. María y Andrea, quienes están hablando ahora, son amigas mías.
que* cual** quien***
männlich männlich

El coche que está aparcado ahí es mío. El coche el cual está aparcado ahí es mío.

weiblich weiblich
La moto que está aparcada ahí es mía. La moto, la cual está aparcada ahí es mía.
que* cual** quien***
männlich männlich

Los coches que están aparcados ahí son míos. Los coches los cuales están aparcados ahí, son míos.

weiblich weiblich
Las motos que están aparcadas ahí son mías. Las motos las cuales están aparcadas ahí son mías.
que* cual** quien***
männlich männlich männlich

El hombre que ves es un amigo mío. El hombre al cual ves es un amigo mío. El hombre a quien ves es un amigo mío.

weiblich weiblich weiblich
La mujer que ves es una amiga mía. La mujer a la cual ves es una amiga mía. La mujer a quien ves es una amiga mía.
que* cual** quien***
männlich männlich männlich

Los hombres que ves son amigos míos. Los hombres a los cuales ves son amigos míos. Los hombres a quienes ves son amigos míos.

weiblich weiblich weiblich
La mujeres que ves son amigas mías. Las mujeres a las cuales ves son amigas mías. Las mujeres a quienes ves son amigas mías.
que* cual** quien***
männlich männlich

El coche que ves es mío. El coche el cual ves es mío.

weiblich weiblich
La moto que ves es mía. La moto la cual ves es mía.
que* cual** quien***
männlich männlich

Los coches que ves son míos. Los coches los cuales ves son míos.

weiblich weiblich
Las motos que ves son mías. Las motos las cuales ves son mías.

* Das Relativpronomen que ist immer gleich, egal ob Nominativ oder Akkusativ, ob Person oder Sache. Die Regel, dass auch der Akkusativ mit a gebildet wird, wenn es sich um eine Person handelt, gilt bei que nicht. Man kann a benutzen, man kann es aber auch lassen.

Jörg Haider, el hombre al que nadie quiere. Jörg Haider, der Mann, den niemand mag.
Jörg Haider, el hombre que nadie quiere. Jörg Haider, der Mann, den niemand mag.
El hombre que nadie envidia no es feliz. Der Mensch, den niemand beneidet, ist nicht glücklich.
El hombre al que nadie envidia no es feliz. Der Mensch, den niemand beneidet, ist nicht glücklich.
La mujer a la que veo. Die Frau, die ich sehe.
La mujer que veo. Die Frau, die ich sehe.

Wird que zusammen mit einer Präposition verwendet, hier zum Beispiel a, dann muss auch ein Artikel stehen. Beispiele mit anderen Präpositionen.

El hombre que habla. (Nominativ, ohne Präposition, kein Artikel )
Der Mann, der spricht.
El hombre que ves. (Akkusativ, fakultativ ohne Präposition, kein Artikel)
Der Mann, den du siehst.
El hombre para el que lo haces. (Präposition, Artikel)
Der Mann, für den du es tust.
El hombre por el que lo haces. (Präposition, Artikel)
Der Mann, für den du es machst.
La mujer de la que lo tienes. (Präposition, Artikel)
Die Frau, von der du es hast.
Los hombres de los que lo tienes. (Präposition, Artikel)
Die Männer, von denen du es hast.

also nicht "Los hombres de que lo tienes." oder etwas in der Art.

Höchstwahrscheinlich würde der Spanier auch eine Konstruktion mit a verwenden, wenn ihm nichts anderes mehr übrigbleibt, weil sonst der Sinn unklar wird.

Es el hombre, al que ama.
Das ist der Mann, den sie liebt.
Es el hombre, que ama.
Das ist der Mann, der liebt oder Das ist der Mann, den sie liebt.

** Die Relativpronomen el cual, la cual, los cuales, las cuales sind sehr ungewöhnlich. Sie werden eigentlich nur verwendet um Unklarheiten zu beseitigen oder im Zusammenhang mit Präpositionen (siehe unten). Nichtsdestotrotz bringt Google für diese Konstellationen, also Akkusativ und Nominativ, Ergebnisse.

Nominativ Person
Simon dijo que no pretendía derribar a la mujer, la cual cayó al piso y tuvo algunos raspones, pero no se lesionó de gravedad.
Simon sagte, dass er die Frau, die zu Boden stürzte und sich einige Kratzer zuzog ohne sich jedoch ernsthaft zu verletzten, nicht niederreißen wollte.
La mujer, la cual dijo ser epiléptica, declaró que el agente se aprovechaba de los vendedores ambulantes como ella.
Die Frau, die angab Epileptikerin zu sein, sagte aus, dass der Polizist die Situation der Straßenverkäufer, wie sie eine sei, ausnützte.
Génesis. 2, 21 Entonces Yahveh Dios hizo caer un profundo sueño sobre el hombre, el cual se durmió.
Genesis 2. 21 Dann ließ Gott der Herr einen tiefen Schlaf fallen auf den Menschen, und er schlief ein. (Übersetzung Martin Luther)
Ésta es la sala la cual tiene TV a color y equipo de Video.
Das ist der Raum, der ausgestattet ist mit Fernseher und Video.
Nominativ Sache
Por eso continuamos avanzando hacia la puerta verde y deteriorada de la casa, la cual estaba cerrada con un candado.
Deshalb gingen wir weiter bis zu der grünen und morschen Tür des Hauses, die durch ein Schloss verriegelt war.
En 1938 Manuel Toussaint puso la primera piedra de la casa, la cual fue construida por el arquitecto Carlos Rousseau.
Im Jahre 1938 legte Manuel Toussaint den Grundstein des Hauses, welches von dem Architekten Carlos Rousseau entworfen worden war.
Akkusativ Person
Éste es el hombre al cual los soldados Romanos torturaron.
Dies ist der Mann, welchen die römischen Soldaten folterten.
Ellos son conocidos como los siniestros hijos de la sombra y su único deseo es el gobernar sobre el hombre al cual consideran una raza inferior.
Sie sind bekannt als die greulichen Söhne des Schattens und ihr einziger Wunsch ist den Menschen zu beherrschen, welchen sie als eine minderwertige Rasse betrachten.
Si el Estado al cual corresponda la presidencia no tuviera representante titular, el vicepresidente ejercerá la presidencia.
Wenn der Staat, der die Präsidentschaft übernehmen müsste keinen Kandidaten hat, wird der Vizepräsident die Präsidentschaft ausüben.
Daniel 9:21: "Aún estaba hablando en oración, cuando Gabriel, el hombre al cual yo había visto en visión al principio, voló rápidamente y me tocó, como a la hora del sacrificio del atardecer.
Daniel 9:21: "Eben als ich noch so geredet hatte in meinem Gebet, da flog der Mann Gabriel, den ich zuvor im Gesicht gesehen hatte, um die Zeit des Abendopfers an mich heran. (Übersetzung Martin Luther)
Akkusativ Sache
Es el proyecto mediante el cual buscamos formas de organización social que trasciendan las vías de representación corporativa.
Durch dieses Projekt suchen wir nach Formen sozialer Organisation, die über die Repräsentation über Körperschaften hinausgeht.
Es un buen día para Venezuela en medio de un conflicto histórico el cual buscamos canalizarlo pacíficamente.
Inmitten dieses historischen Konfliktes,den wir friedlich lösen wollen, ist dies ein guter Tag für Venezuela.

Aber auch wenn google Ergebnisse auswirft, ist el/la cual, los/las cuales als Relativpronomen ungebräuchlich. el cual, la cual etc. wird nur im Zusammenhang mit Präpositionen benutzt, siehe Kapitel 15.2.1 unten, oder wenn der Sinn dadurch klarer wird. Unklarheiten entstehen dann, wenn sich das Relativpronomen nicht auf das unmittelbar davor stehende Element bezieht.

La tía de mi amigo, la cual tiene un coche muy bonito, es una persona muy amable.
Die Tante meines Freundes, welche ein schönes Auto hat, ist eine nette Person.
Las manzanas de los árboles las cuales cayeron por el viento, las comieron las vacas.
Die Äpfel der Bäume, die durch den Wind herunter gefallen sind, haben die Kühe gefressen.

Zum Vergleich werden unten nochmal die Sätze mit que und quien konstruiert. Man beachte, dass sich quien und que auf das unmittelbar davor stehende Element bezieht, so dass sich der Sinn radikal ändert.

La tía de mi amigo, que tiene un coche muy bonito, es una persona muy amable.
Die Tante meines Freundes, welcher ein hübsches Auto hat, ist eine nette Person.
La tía de mi amigo, quien tiene un coche muy bonito, es una persona muy amable.
Die Tante meines Freundes, welcher ein hübsches Auto hat, ist eine nette Person.

Wie offensichtlich, kann der Trick über el cual / la cual Unklarheiten zu beseitigen nur dann funktionieren, wenn sich die potentiell referenzierten Objekte entweder im Numerus oder im Genus unterscheiden.

In diesem Fall ist alles verloren
La tía de mi amiga, la cual tiene un coche muy bonito, es una persona muy amable.
Die Tante meiner Freundin, welche ein hübsches Auto hat, ist eine nette Person.
Es ist jetzt unklar, wer ein schönes Auto hat, die Tante oder die Freundin.

*** quien kann nur für Personen verwendet werden.

Im Akkusativ hat es wieder das bereits bekannte Akkusativ a.

Quien kann als Relativpronomen als Subjekt des Relativsatzes nur bei nicht restriktiven Relativsätzen fungieren. Nicht restriktive Relativsätze sind Relativsätze, die nur zusätzliche Informationen zu dem referenzierten Element liefern, das referenzierte Objekt also auch ohne den Relativsatz eindeutig bestimmt ist.

nicht restriktiver Relativsatz: quien als Subjekt des Relativsatzes möglich
Miguel de Cervantes Saavedra, quien participió en la batalla de Lepanto, era un escritor español.
Miguel de Cervantes Savedra, der an der Schlacht von Lepanto teilgenommen hat, war ein spanischer Schriftsteller.
restriktiver Relativsatz: quien als Subjekt des Relativsatzes nicht möglich.
falsch: Nos encontramos con un hombre quien vivio diez años en Rusia.
richtig: Nos encontramos con un hombre que vivió diez años en Rusia.
Wir haben uns mit einem Mann getroffen, der 10 Jahre in Russland gelebt hat.

quien als direktes Objekt verlangt immer a (persönlicher Akkusativ).

Teilweise ändert sich auch der Sinn, je nachdem ob man den Satz als einen restriktiven oder erweiterten Relativsatz ansieht.

Die Männer, die zuviel rauchen, werden krank.

a) Los hombres que fuman demasiado se enferman.
b) Los hombres, que fuman demasiado, se enferman.

Bei a) haben wir einen restriktiven Relativsatz, es sind nicht alle Männer gemeint, sondern nur die, die rauchen, und diese werden krank. Bei b) sind alle Männer gemeint, diese rauchen prinzipiell zuviel und werden folglich krank. Man kann den Unterschied auch dadurch herausarbeiten, dass man jeweils ein bisschen anders übersetzt.

a) Diejenigen Männer, die zuviel rauchen, werden krank.

b) Die Männer, die ja immer zuviel rauchen, werden krank.