Soll zum Ausdruck gebracht werden, dass ein Handlungsspielraum vorhanden ist, steht sowohl im Spanischen wie auch im Deutschen deber.

Beispiele
richtig: Debe(ría) ir a Francia, pero se va a Italia.
richtig: Er soll(te) nach Frankreich gehen, aber er geht nach Italien.
falsch: Tiene que ir a Francia, pero se va a Italia.
falsch: Er muss nach Frankreich gehen, aber er geht nach Italien.
richtig: Tendría que ir a Francia, pero se va a Italia.
richtig: Er müsste nach Frankreich gehen, aber er geht nach Italien.