Wie im Deutschen steht auch im Spanischen deber (sollen), wenn der fordernde Wille nicht mit ausreichend Macht ausgestattet ist, den Freiheitsgrad vollständig zu begrenzen. Tener que (müssen) steht aber dann, wenn der fordernde Wille eine Instanz vertritt, die mit ausreichend Macht ausgestattet ist, dies zu tun.

Beispiele
El juez dijo, que tiene que ir a la cárcel por cinco años.
Der Richter sagte, er muss für fünf Jahre ins Gefängnis.
El juez dijo, que su esposa debe dejar de gastar tanto dinero en ropa que no se pone nunca.
Der Richter sagt, dass seine Frau aufhören soll, Kleidung zu kaufen, die sie nie anzieht.