Es gibt im Deutschen Sätze dieser Art.
Soll ich dir helfen?
Soll ich dir mal was sagen?

Dieses soll ich bezieht sich eigentlich auf den Willen des anderen. Es wird gefragt, ob es der Wille des anderen ist, dass ich ihm helfe. Man hätte diesen Umweg also nicht machen müssen und direkt fragen können. Das Spanische kennt diesen Umweg nicht. Es fragt direkt.

Beispiel
¿Quieres que te ayude? Soll ich dir helfen oder willst du, dass ich dir helfe?
¿Quieres que te diga algo? Soll ich dir mal was sagen oder willst du, dass ich dir mal was sage?