Im Spanischen subjuntivo schwingt die Bedeutung wünschen, befehlen, anordnen etc. schon mit. Man braucht sich also nicht darüber zu wundern, wenn das Spanische in Fällen, wo im Deutschen mit sollen gearbeitet wird, mit dem subjuntivo konstruiert.

Beispiel
Dijo que lo hicieras tú. Er sagt, du sollst es machen.