Bei Leuten, die sehr wenig mit viel Worten sagen und die auch ansonsten kalkulierbar strukturiert sind, kann man die Diskussion manchmal beschleunigen, wenn man die Argumente des Gegenübers gleich zusammenfasst. Das macht man im Spanischen wie im Deutschen am besten mit dem Futur I.

Beispiel
Usted dirá que los funcionarios son indispensables. Sie werden sagen, dass Beamte unabdingbar sind.