Es ist üblich, die Pronomen an den Infinitiv anzuhängen. Beim bejahten Imperativ müssen die Pronomen angehängt werden, beim verneinten Imperativ dürfen sie nicht angehängt werden. Bei einer adverbialen Verwendung des Gerundiums muss das Pronomen angehängt werden. Bei der Konstruktion estar + Gerundium kann es angehängt werden.

Beispiele mit Infinitiv
Ich kann ihn sehen. Le puedo ver. Puedo verle.
Er will es dir schenken. Te lo quiere regalar. Quiere regalártelo.
Du kannst es machen. Lo puedes hacer. Puedes hacerlo.
Ich kann es dir schreiben. Te lo puedo escribir. Puedo escribírtelo.
Ihr könnte es ihm sagen. Se lo podéis decir. Podéis decírselo.
Beispiele mit Gerundium und Imperativ
Ich mache es gerade. Estoy haciéndolo. Lo estoy haciendo.
Während er es las, aß er. Leyéndolo comía.
Mach es! Hazlo! Puedes hacerlo.
Er liest es gerade. Esta leyéndolo. Lo está leyendo.
Mach es nicht! No lo hagas!

Die Darstellung des Gerundiums finden Sie im Kapitel 8.11.

Die Darstellung des Imperativs finden Sie im Kapitel 9.3.