Die Höflichkeitsform (Wie heißen Sie?) im Spanischen ist im Singular Usted und im Plural Ustedes. Hinsichtlich der Konjugation und der Pronomen ist die Höflichkeitsform identisch mit der dritten Person Singular (bei Usted) bzw. der dritten Person Plural (bei Ustedes).

Höflichkeitsform
Sie sind ein Hurensohn. Usted es un hijo de puta.
Ich gebe es Ihnen sofort. Se lo doy ahora mismo.
Sind Sie Lehrer am Halligalli Gymnasium? ¿Es Usted profesor del colegio Halligalli?
Sie fahren nach Spanien. (Plural) Ustedes se van a España.
Sie möchten sich die Haare waschen. (Plural) Ustedes quieren lavarse el pelo.

Damit Sie in entscheidenden Augenblicken nicht versagen, sollten Sie noch daran denken, dass das Geschlecht auch in der Höflichkeitsform berücksichtigt werden muss.

Ich liebe Sie, Yo la quiero,
Sie sind der Glanz meiner dunklen Nächte. Usted es el esplendor de mis noches oscuras.
Beispiele mit Gerundium und Imperativ
Ich mache es gerade. Estoy haciéndolo. Lo estoy haciendo.
Während er es las, aß er. Leyéndolo comía.
Mach es! Hazlo! Puedes hacerlo.
Er liest es gerade. Esta leyéndolo. Lo está leyendo.
Mach es nicht! No lo hagas!

Die Darstellung des Gerundiums finden Sie im Kapitel 8.11.

Die Darstellung des Imperativs finden Sie im Kapitel 9.3.