Bis jetzt galt bei Substantiven eine einfache Regel. Eine besondere Form für den Akkusativ gibt es nicht, er ist identisch mit dem Nominativ.

Nominativ: Der Tisch ist rund. La mesa es redonda.
Akkusativ: Ich kaufe den Tisch. Compro la mesa.

Genau betrachtet ist der Fall aber etwas komplizierter. Wenn das Akkusativobjekt eine Person ist, ein Tier, zu dem eine enge Beziehung besteht oder ein Substantiv, das man sich als Person vorstellt (z.B. der Tod), dann wird auch der Akkusativ mit a gebildet.

Akkusativ mit a bei Personen
Ich sehe Jorge. Veo a Jorge.
Ich sehe meinen Hund nicht. No veo a mi perro.
Er fürchtet den Tod nicht. No teme a la muerte.
Man vergleiche
Ich sehe den Tisch. Veo la mesa. (normaler Akkusativ)
Ich sehe Juan. Veo a Juan. (persönlicher Akkusativ)
Wir sehen das Haus. Vemos la casa. (normaler Akkusativ)
Wir sehen Maria. Vemos a Maria. (persönlicher Akkusativ)