Wie im Deutschen auch werden die zusammengesetzten Zeiten mit einem Hilfsverb (haber) und dem Partizip Perfekt gebildet. Die Regeln zur Bildung des Partizip Perfektes sind hierbei einfach, die Ausnahmen von der Regel selten. Wir unterscheiden wieder zwischen Verben, die auf -ar, -er oder -ir enden.

Bildung des Partizip Perfektes: Verben auf -ar
Infinitiv Stamm Endung Partizip Perfekt
tomar tom- -ado tomado (genommen)
hablar habl- -ado hablado (gesprochen)
comprar compr- -ado comprado (gekauft)
Bildung des Partizip Perfektes: Verben auf -er
Infinitiv Stamm Endung Partizip Perfekt
comer com- -ido comido (gegessen)
vender vend- -ido vendido (verkauft)
poder pod- -ido podido (gekonnt)
Bildung des Partizip Perfektes: Verben auf -ir
Infinitiv Stamm Endung Partizip Perfekt
recibir recib- -ido recibido (erhalten)
conducir conduc- -ido conducido (gesteuert)
venir ven- -ido venido (gekommen)

Einige wenige Verben bilden aber auch das Partizip Perfekt unregelmäßig. Zu diesen gehören beispielweise poner, ver, ser und decir.

Partizip Perfekt unregelmäßig
poner puesto gelegt
decir dicho gesagt
ver visto gesehen
ser sido gewesen
Konjugation von haber
presente Pretérito imperfecto Pretérito indefinido
yo he yo había yo hube
tú has tú habías tú hubiste
él ha él había él hubo
nosotros hemos nosotros habíamos nosotros hubimos
vosotros habéis vosotros habíais vosotros hubisteis
ellos han ellos habían ellos hubieron

Wie deutlich zu sehen, ist das Hilfsverb haber ziemlich unregelmäßig, das heißt, der Stamm bleibt bei den meisten Formen nicht erhalten.

Zusammengesetzten Zeiten werden gebildet mit einer Form von haber und dem Partizip Perfekt.
haber im presente + Partizip Perfekt ergibt das pretérito perfecto (he comido).
haber im pretérito imperfecto + Partizip Perfekt ergibt das pretérito pluscuamperfecto (había comido).
haber im pretérito indefinido + Partizip Perfekt ergibt pretérito anterior (hube comido).