Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis FabelnFabeln des Aesop

Übersicht
Übungen Level 3: Fabeln

Fabel 01: La zorra y el león (Der Fuchs und der Löwe)

1196 KB!

 La zorra y el león

Texto  español                                       deutscher Text                                      
 

Había una vez un león que tenía hambre, y habiendo la ocasión de comer, preguntó a la oveja cómo era su aliento a lo que la oveja respondió la verdad, diciéndole que muy apestoso. El león, fingiéndose entonces ofendido, le dio un fuerte golpe en la cabeza y la mató diciéndole: - ¡Ahí va! porque no has sentido vergüenza de ofender a tu rey.
Después preguntó el león lo mismo a la cabra , es decir, si su aliento olía bien. Y la cabra, viendo lo mal que le había ido a la oveja, le contestó que su aliento era maravilloso y olía muy bien.

Entonces el león le pegó un fuerte golpe en la cabeza y la mató exclamando: - ¡Ahí va! porque me has adulado con falsedades.
Haciéndole después la misma pregunta a la zorra, pidiéndole cómo tenía el aliento. Pero la zorra se alejó de él, recordando lo mal que les había ido a las otras y le contestó
- ¡De buena fe, señor , le digo que no le puedo responder a la pregunta, puesto que estoy resfriada y nada percibo de su aliento!.
Y así se escapó del león. Y los demás animales que estaban en peligro, sin provecho murieron, ya que no supieron encontrar la respuesta adecuada.

 

Es war einmal ein hungriger Löwe und, da er die Möglichkeit zum Fressen hatte, fragte er das Schaf, wie denn sein Atem sei worauf das Schaf wahrheitsgetreu antwortete und sagte, dass er widerlich rieche. Der Löwe fühlte sich beleidigt, versetzte ihm einen starken Schlag auf den Kopf und tötete es mit den Worten:"Vorsicht! Warum hast du dich nicht geschämt, deinen König zu beleidigen?"
Danach fragte der Löwe dasselbe die Ziege, das heisst, ob sein Atem gut rieche. Und die Ziege, die gesehen hatte, wie schlecht er das Schaf behandelt hatte, antwortete ihm, dass sein Atem wunderbar sei und sehr gut rieche.
Nun versetzte ihr der Löwe einen starken Schlag auf den Kopf und tötete sie mit den Worten:"Vorsicht! Warum hast du mir mit Unwahrheiten geschmeichelt?"
Nachher stellte er dem Fuchs die gleiche Frage und bat ihn, ihm zu sagen, wie sein Atem sei. Aber der Fuchs entfernte sich von ihm, da er sich erinnerte, wie es den andern ergangen war und antwortete:"Wahrhaftig, Herr, ich sage Ihnen, dass ich Ihnen die Frage nicht beantworten kann, denn ich bin erkältet, und ich kann Ihren Atem nicht wahrnehmen."
Und so entkam er dem Löwen. Und die andern Tiere, die sich in Gefahr begaben, starben nutzlos, da sie die geeignete Antwort nicht fanden.


Vokabeln  
  el león = der Löwe
  la oveja = das Schaf
  el aliento = der Atem
  apestoso = stinkend, widerlich
  fingirse = vorgeben zu sein
  ofendido = beleidigt
  la vergüenza = die Scham
  la cabra = die Ziege
  oler = riechen
  la falsedad = die Falschheit, die Unwahrheit
  la zorra = der Fuchs, die Füchsin
  de buena fe = wahrhaftig
Übersicht