Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis KurzgeschichteGustavo Adolfo Bécquer: El rayo de luna

zurück
Übungen Level 3: Gustavo Adolfo Bécquer (1836-1870)

  El rayo de Luna (Der Mondstrahl): Tercera parte




  Seite 17

Texto  español                                       deutscher Text                                      
 

Vagó algunas horas de un lado a otro fuera de sí, ya parándose para escuchar, ya deslizándose con las mayores precauciones sobre la hierba, ya en una carrera frenética y desesperada.
Avanzando, avanzando por entre los inmensos jardines que bordaban la margen del río, llegó al fin al pie de las rocas sobre que se eleva la ermita de San Saturio.

-Tal vez, desde esta altura podré orientarme para seguir mis pesquisas a través de ese confuso laberinto -exclamó trepando de peña en peña con la ayuda de su daga.

  Ausser sich, irrte er stundenlang von einer Seite zur andern, hielt an, nur um zu lauschen, bewegte sich vorsichtig über die Gräser fort, dann wieder in einem rasenden verzweifelten Lauf.
Immer weiter drang er durch die großen Gärten vor, die das Ufer des Flusses säumten und erreichte schliesslich den Fuss des Felsens, auf dem sich die Einsiedelei von San Saturio erhebt.
„Vielleicht kann ich mich von dieser Höhe aus orientieren, um meine Suche durch diesen dunklen Irrgarten fortzusetzen“, rief er aus, indem er mit Hilfe seines Schwertes Stein um Stein emporstieg.

Vokabeln  
  vagar = umherirren
  la eremita = die Einsiedelei
  la pesquisa = die Suche
zurück