Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis KurzgeschichteGustavo Adolfo Bécquer: La cruz del diablo

zurück
Übungen Level 3: Gustavo Adolfo Bécquer (1836-1870)

  La cruz del diablo (Das Teufelskreuz)



 Seite 08

Texto  español                                       deutscher Text                                      
 

Yo permanecí un rato mirándole en silencio. Francamente, creí que estaba loco; pero él prosiguió con igual vehemencia:
-Usted busca la frontera; pues bien, si delante de esa cruz le pide usted al cielo que le preste ayuda, las cumbres de los montes vecinos se levantarán en una sola noche hasta las estrellas invisibles, sólo porque no encontremos la raya en toda nuestra vida.
Yo no puedo menos de sonreírme.
-¿Se burla usted?... ¿Cree acaso que esa es una cruz santa como la del porche de nuestra iglesia?...

-¿Quién lo duda?
-Pues se engaña usted de medio a medio; porque esa cruz, salvo lo que tiene de Dios, está maldita... esa cruz pertenece a un espíritu maligno, y por eso le llaman la cruz del diablo.
-¡La cruz del diablo! -repetí cediendo a sus instancias, sin darme cuenta a mí mismo del involuntario temor que comenzó a apoderarse de mi espíritu, y que me rechazaba como una fuerza desconocida de aquel lugar;- ¡la cruz del diablo! ¡Nunca ha herido mi imaginación una amalgama más disparatada de dos ideas tan absolutamente enemigas!... ¡Una cruz... y del diablo!!! ¡Vaya, vaya! Fuerza será que en llegando a la población me expliques este monstruoso absurdo.

 

Ich schaute ihn eine Weile in Ruhe an. Frei heraus, ich glaubte, dass er verrückt war; aber er fuhr mit gleicher Heftigkeit fort: "Sie suchen die Grenze; nun gut, wenn Sie den Himmel vor diesem Kreuz um Hilfe bitten, werden sich die Gipfel der benachbarten Berge in einer einzigen Nacht bis zu den unsichtbaren Sternen erheben, nur deshalb, weil wir die Grenze in unserem Leben nicht finden."

Ich kann nur lächeln.
"Sie machen sich lustig?... Glauben Sie vielleicht, dass dies ein heiliges Kreuz ist, wie das in der Vorhalle unserer Kirche?"...
"Wer bezweifelt dies?"
"Nun, sie betrügen sich von A bis Z; denn dieses Kreuz ist verflucht, ausgenommen das, was es von Gott hat... dieses Kreuz gehört einem bösartigen Geist, und deswegen nennt man es das Teufelskreuz.
"Das Teufelskreuz!", wiederholte ich, durch seine Worte verunsichert, ohne selber zu bemerken, wie sich eine unfreiwillige Furcht meines Geistes bemächtigte und mich wie eine unbekannte Macht von diesem Ort zurückstiess; "das Teufelskreuz! Niemals hat mir eine unsinnigere Mischung zweier so absolut feindlicher Ideen meine Vorstellung so verletzt!... ein Kreuz!... und des Teufels!!! Na so etwas! Es wäre gut, wenn du mir dieses absurde Monstrum erklären würdest, sobald wir im Dorf angekommen sind."


Vokabeln  
  francamente = frei heraus
  proseguir = fortfahren, weitermachen
  prestar ayuda = Hilfe gewähren
  acaso = vielleicht, möglicherweise
  el porche = der Laubengang, die Vorhalle
  de medio en medio = vollständig, von A bis Z
  maligno= bösartig
  cediendo a sus instancias = durch seine Worte verunsichert
  apoderarse = bemächtigen
  rechazar = zurückstossen
  una amalgama = durch seine Worte verunsichert
zurück