Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis KurzgeschichteGustavo Adolfo Bécquer: La cruz del diablo

zurück
Übungen Level 3: Gustavo Adolfo Bécquer (1836-1870)

  La cruz del diablo (Das Teufelskreuz)



 Seite 62

Texto  español                                       deutscher Text                                      
 

Los martillos caían resonando con un espantoso estruendo sobre el yunque, al que veinte trabajadores vigorosos sujetaban las barras del hirviente metal, que palpitaba y gemía al sentir los golpes.
Ya se extendían los brazos del signo de nuestra redención, ya comenzaba a formarse la cabecera, cuando la diabólica y encendida masa se retorcía de nuevo como en una convulsión espantosa, y rodeándose al cuerpo de los desgraciados que pugnaban por desasirse de sus brazos de muerte, se enroscaba en anillas como una culebra o se contraía en zigzag como un relámpago.

  Die Hämmer schlugen mit entsetzlichem Getöse auf den Amboss nieder, auf dem zwanzig kräftige Arbeiter die glühenden Eisenstäbe festhielten, so dass er unter den Schlägen pochte und ächzte.

Nun breiteten sich die Arme des Zeichens unserer Erlösung aus, nun begann sich das Hauptstück zu formen, als die teuflische und heiße Masse von neuem aufwirbelte und die Körper der Unglücklichen umschlang, die darum rangen, sich aus ihren Armen des Todes zu befreien; wie eine Schlange wand sie sich um die Ringe oder zuckte im Zickzack wie ein Blitz.

Vokabeln  
  el yunque = der Amboss
  palpitar = pochen, klopfen
  gemir = ächzen
  la redención = die Erlösung
  la cabecera = dasr Kopfstück, dasr Hauptstück
  la convulsión = die Zuckung
  desasir = loslassen
  enroscarse = festschrauben, sich winden um
zurück