Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Übersicht
Übungen Level 3: Juan Palazzo (1893-1921)

  erster Abschnitt



  Un visitante nocturno (Ein nächtlicher Besucher)

Texto  español                                       deutscher Text                                      
  Llegaba invariablemente a la misma hora, con la bolsa montada en hombro y una mano puesta en el bolsillo.
Era la suya una figura que movía a compasión: todo flaco, giboso, pigmeo. Un amplio sombrero escondía su cara de perfil afilado. Su pecho formaba un pequeño saliente oval.
Yo lo miraba noche a noche, en el oscuro zaguán de casa, cuando hundía la cabeza en los cajones repletos de basuras, mientras sus manos ágiles y grandotas iban a la zaga de los papeles. A veces interrumpía de súbito la muy puerca rebusca, y apoyándose contra la puerta, comenzaba a toser, procurando, vanamente, contener los accesos bruscos.
  Er kam immer zur selben Stunde, mit der Tasche auf seinen Schultern und einer Hand in der Tasche.

Seine Erscheinung gehörte zu jenen, die Mitleid erregen: so mager, buckelig, zwergenhaft. Ein weiter Hut verbarg sein Gesicht mit dem markanten Profil. Sein Brust formte eine ovale Wölbung.
Ich betrachtete ihn jede Nacht, in der dunklen Diele des Hauses, wenn er den Kopf in die mit Müll angefüllten Kartons vergrub, während seine flinken und riesigen Hände nach Papier fischten. Manchmal unterbrach er plötzlich seine ziemlich schmutzige Suche
und fing, an die Tür gelehnt und sich vergeblich bemühend die Anfälle zu unterdrücken, an zu husten.

Vokabeln  
  giboso = bucklig
  pigmeo = zwergenhaft, Zwerg
  la compasión = das Mitleid
  el zaguán = die Diele
  afilado = geschärft, scharf umrissen
  hundir = versenken, hineinstecken
  repleto = voll
  la basura = der Müll
  el puerco = das Schwein
  toser = husten
  interrumpir = unterbrechen
  apoyarse = sich anlehnen
Übersicht