Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Abschnitt 2
Übungen Level 3: Miguel de Unamuno (1864-1936)

  dritter Abschnitt

971KB!

spanischer Text                              deutscher Text                                   Vokabeln                        
  Sólo espero de los que ignoran, pero no se resignan a ignorar; de los que luchan sin descanso por la verdad y ponen su vida en la lucha misma más que en la victoria.   Ich erwarte nur etwas von jenen, die nichtwissend sind, aber die ihr Nichtwissen nicht akzeptieren; von jenen, die ohne zu ermüden nach Wahrheit streben und die ihr Leben mehr dem Kampf als dem Sieg widmen.   ignorar
= nicht wissen, ignorieren
resignarse
= sich abfinden
el descanso
= die Rast
  Y lo más de mi labor ha sido siempre inquietar a mis prójimos, removerles el poso del corazón, angustiarlos, si puedo.   Und der größte Teil meiner Arbeit bestand darin, meine Mitmenschen zu beunruhigen, den Bodensatz ihres Herzens aufzuwühlen, sie zu ängstigen, wenn mir dies möglich war.   el prójimo = der Nächste, der Mitmensch
remover = umrühren
el poso = der Bodensatz
angustiar = ängstigen
  Lo dije ya en mi Vida de Don Quijote y Sancho, que es mi más extensa confesión a este respecto.   Dies habe ich schon in meinem Buch Leben des Don Quijote und Sancho geschrieben, und es ist mein ausführlichstes Bekenntnis in dieser Sache.   la confesión
= das Bekenntnis
a este respecto
= diesbezüglich
  Que busquen ellos, como yo busco; que luchen, como lucho yo, y entre todos algún pelo de secreto arrancaremos a Dios, y, por lo menos, esa lucha nos hará más hombres, hombres de más espíritu.   Sie sollen suchen, wie ich suche; sie sollen kämpfen, wie ich kämpfe und alle gemeinsam werden wir Gott ein kleines Haar des Geheimnisses entreissen. Zumindest wird uns dieser Kampf menschlicher, geistiger machen.   arrancar
= herausreissen
  Para esta obra -obra religiosa- me ha sido menester, en pueblos como estos pueblos de lengua castellana, carcomidos de pereza y de superficialidad de espíritu, adormecidos en la rutina del dogmatismo católico o del dogmatismo librepensador o cientificista, me ha sido preciso aparecer unas veces impúdico e indecoroso, otras duro y agresivo, no pocas enrevesado y paradójico.   Für dieses Unterfangen, ein Werk religösen Charakters, mußte ich bei den Völkern spanischer Sprache, aus lauter Faulheit morsch geworden und von einer geistigen Oberflächlichkeit, eingelullt durch den Dogmatismus des Katholizismus, durch den Dogmatismus der Liberalen oder durch die Wissenschaftsgläubigkeit manchmal schamlos oder unanstädig erscheinen, manchmal hart und aggressiv und machmal auch verworren und paradox.   carcomido
= morsch
adormecido
= Partizip Perfekt von adormecer, adormecerse
= einschlafen
  En nuestra menguada literatura apenas se le oía a nadie gritar desde el fondo del corazón, descomponerse, clamar.   In unserer kleinmütigen Literatur hörte man kaum jemanden aus der Tiefe seines Herzens schreien, außer sich geraten, brüllen.   menguado = kleinmütig
gritar = schreien
descomponerse
= außer sich geraten
clamar = brüllen
  El grito era casi desconocido. Los escritores temían ponerse en ridículo.   Der Schrei war fast unbekannt. Die Schriftsteller befürchteten auch, sich lächerlich zu machen.   desconocido
= unbekannt
  Les pasaba y les pasa lo que a muchos que soportan en medio de la calle una afrenta por temor al ridículo de verse con el sombrero por el suelo y presos por un polizonte.   Es geht ihnen wie jenen, die mitten auf der Straße eine Beleidigung ertragen, aus Angst vor der Lächerlichkeit, sich samt Hut auf dem Boden zu sehen und durch einen Polizisten verhaftet zu werden.  
  Yo, no; cuando he sentido ganas de gritar, he gritado. Jamás me ha detenido el decoro.   Ich nicht. Wenn ich Lust hatte zu schreien, dann habe ich geschrieen. Nie hat die Scham mich zurückgehalten.   gritar = schreien
detenerse = anhalten
el decoro = die Scham
  Y ésta es una de las cosas que menos me perdonan estos mis compañeros de pluma, tan comedidos, tan correctos, tan disciplinados hasta cuando predican la incorrección y la indisciplina.   Das gehört zu jenen Dingen, die mir  meine so wohlerzogenen, so korrekten und so anständigen Schreibkollegen am wenigsten verzeihen, bis sie dann zur Unkorrektheit und Undiszpliniertheit aufrufen.   comedido
= höflich, anständig
  Los anarquistas literarios se cuidan, más que de otra cosa, de la estilística y de la sintaxis. Y cuando desentonan lo hacen entonadamente; sus desacordes tiran a ser armónicos.   Die literarischen Anarchisten sorgen sich vor allem um den Stil und die Syntax. Und wenn sie aufbrausend sind, machen sie das mit einem gefälligen Klang, ihre Disharmonie ist harmonisch.   desentonar
= aufbrausen
  Cuando he sentido un dolor, he gritado, y he gritado en público.   Wenn ich einen Schmerz fühlte, dann habe ich geschrien und ich habe öffentlich geschrien.   el dolor
= der Schmerz
  Los salmos que figuran en mi volumen de Poesías no son más que gritos del corazón, con los cuales he buscado hacer vibrar las cuerdas dolorosas de los corazones de los demás.   Die Psalmen, die man unter meinen Gedichten findet, sind nichts als Schreie des Herzens, mit denen ich die schmerzenden Saiten der Herzen der andern zum Vibrieren bringen wollte.   el salmo = der Psalm
vibrar = vibrieren
doloroso = schmerzhaft
  Si no tienen esas cuerdas, o si las tienen tan rígidas que no vibran, mi grito no resonará en ellas, y declararán que eso no es poesía, poniéndose a examinarlo acústicamente.   Haben sie diese Saiten nicht oder sind sie so hart, dass sie nicht vibrieren, wird mein Schrei in ihnen nicht nachklingen und sie werden verkünden, dass dies keine Poesie sei, und dann werden sie sie aufgrund akustischer Merkmale untersuchen.   la cuerda
= die Saite,  der Strang, der Stick
resonar
= widerhallen, nachklingen
  También se puede estudiar acústicamente el grito que lanza un hombre cuando ve caer muerto de repente a su hijo, y el que no tenga ni corazón ni hijos, se queda en eso.   Man kann auch den Schrei, den der Mann, der seinen Sohn sterben sieht, ausstößt, aufgrund akustischer Merkmale untersuchen und der, der weder Söhne noch ein Herz hat, wird es hierbei belassen.   de repente
= plötzlich
  Esos salmos de mis Poesías, con otras varias composiciones que allí hay, son mi religión, y mi religión cantada, y no expuesta lógica y razonadamente.   Diese Psalmen, die man dort zusammen mit anderen Kompositionen findet, sind meine Religion, meine Religion gesungen und nicht logisch und mit den Mitteln des Verstandes vorgestellt.   expuesto = Partizip Perfekt von exponer
exponer = darlegen
  Y la canto, mejor o peor, con la voz y el oído que Dios me ha dado, porque no la puedo razonar.   Und ich singe sie, manchmal besser, manchmal schlechter, mit der Stimme, die Gott mir gab, weil ich sie mit den Mitteln des Verstandes nicht darlegen kann.   cantar
= singen
razonar
= begründen
  Y el que vea raciocinios y lógica, y método y exégesis, más que vida, en esos mis versos porque no hay en ellos faunos, dríades, silvanos, nenúfares, "absintios" (o sea ajenjos), ojos glaucos y otras garambainas más o menos modernistas, allá se quede con lo suyo, que no voy a tocarle el corazón con arcos de violín ni con martillo.  

Und derjenige, der in meinen Versen mehr Gedankengänge und Logik, Methodik und Exegese sieht, als Leben, weil es in ihnen keine Faune Waldnymphen, Waldgötter, Seerosen, Absinth, grüne Augen und ähnlichen mehr oder weniger modernistischen Unsinn gibt, der bleibe dort, wo er ist, denn ich werde sein Herz weder mit einem Violinbogen noch mit einem Hammer rühren können.

  el raciocinio
= der Gedankengang
la exegesis
= die Exegese (Textinpertretation)
el Fauno
= Faun, Satyr (griech. Mythologie: Mann mit Ziegenbeinen)
la nenúfar
= die Seerose
  De lo que huyo, repito, como de la peste, es de que me clasifiquen, y quiero morirme oyendo preguntar de mí a los holgazanes de espíritu que se paren alguna vez a oírme: "Y este señor, ¿qué es?"   Vor was ich, ich wiederholes es, wie vor der Pest zurückschrecke, ist, dass ich klassifiziert werde, und wenn ich sterbe, will ich, dass die geistigen Faulenzer stehen bleiben und fragen: "Und dieser Herr, was für ein Mensch war er?"   huir
= flüchten
repetir
= wiederholen
clasificar
= einordnen, klassifizieren
  Los liberales o progresistas tontos me tendrán por reaccionario y acaso por místico, sin saber, por supuesto, lo que esto quiere decir, y los conservadores y reaccionarios tontos me tendrán por una especie de anarquista espiritual, y unos y otros, por un pobre señor afanoso de singularizarse y de pasar por original y cuya cabeza es una olla de grillos.   Die Liberalen und Progressiven werden mich für einen Reaktionär oder für einen Mysthiker halten, ohne eigentlich zu wissen, was das bedeutet, und die Konservativen und geistig beschränkten Reaktionäre werden mich für eine Art geistigen Anarchisten halten, und manche für einen Herrn, der bestrebt ist, etwas Besonderes zu sein und als orginell zu gelten und dessen Kopf ein Topf gefüllt mit Grillen ist.   acaso
= vielleicht
afanoso
= bemüht, mühsam
  Pero nadie debe cuidarse de lo que piensen de él los tontos, sean progresistas o conservadores, liberales o reaccionarios.   Aber niemand sollte darauf achten, was die Dummen von ihm halten, seien diese Progressive oder Konservative, Liberale oder Reaktionäre.   cuidarse de algo
= auf etwas achten
  Y como el hombre es terco y no suele querer enterarse y acostumbra después que se le ha sermoneado cuatro horas a volver a las andadas, los preguntones, si leen esto, volverán a preguntarme: "Bueno; pero ¿qué soluciones traes?"   Und weil der Mensch stur ist und sich nicht belehren lassen will und gewöhnlich nach einem vierstündigen Sermon zum Ausgangspunkt zurückkehrt, werden mich die emsigen Frager, wenn sie dies lesen, wieder fragen: "Gut, aber welche Lösungen bietest du an?"   terco
= stur
acostumbrarse
= sich gewöhnen
  Y yo, para concluir, les diré que si quieren soluciones, acudan a la tienda de enfrente, porque en la mía no se vende semejante artículo.   Und ich werde ihnen sagen, dass sie zum Laden gegenüber gehen sollen, wenn sie Lösungen suchen, weil ich in meinem keinen derartigen Artikel im Angebot habe.   acudir
= hinlaufen
de enfrente
= gegenüber
  Mi empeño ha sido, es y será que los que me lean, piensen y mediten en las cosas fundamentales, y no ha sido nunca el de darles pensamientos hechos.   Meine Anstrengung war, ist und wird immer darauf gerichtet sein, dass die, die mich lesen, über die grundsätzlichen Dingen nachdenken, und nie war es mein Bestreben, ihnen fertige Gedanken zu geben.   el empeño
= die Anstrengung
  Yo he buscado siempre agitar, y, a lo sumo, sugerir, más que instruir. Si yo vendo pan, no es pan, sino levadura o fermento.   Ich habe immer versucht aufzurütteln, genauer gesagt, zu suggerieren, mehr als zu belehren. Wenn ich Brot verkaufen würde, wäre es kein Brot, das ich verkaufte, sondern Hefe.   sugerir
= sugerieren
instruier
= belehren
  Hay amigos, y buenos amigos, que me aconsejan me deje de esta labor y me recoja a hacer lo que llaman una obra objetiva, algo que sea, dicen, definitivo, algo de construcción, algo duradero. Quieren decir algo dogmático.   Es gibt Freunde, und gute Freunde, die mir raten diese Arbeit zu lassen und mich einer objektiven Arbeit zuzuwenden, einer, wie sie sagen, definitiven Arbeit, etwas Aufbauendes, Beständiges. Sie meinen damit etwas Dogmatischem.   aconsejar
= raten
  Me declaro incapaz de ello y reclamo mi libertad, mi santa libertad, hasta la de contradecirme, si llega el caso.   Ich erkläre, dass ich hierzu nicht fähig bin und fordere meine Freiheit ein, meine heilige Freiheit, und damit meine ich die Freiheit, mir selbst zu widersprechen, wenn dies einmal der Fall sein sollte.   incapaz
= unfähig
reclamar
= fordern
  Yo no sé si algo de lo que he hecho o de lo que haga en lo sucesivo habrá de quedar por años o por siglos después que me muera; pero sé que si se da un golpe en el mar sin orillas las ondas en derredor van sin cesar, aunque debilitándose.   Ich weiß nicht, ob irgendetwas von dem was ich noch machen werde, über Jahre oder Jahrhunderte Bestand haben wird, nachdem ich gestorben bin. Ich weiß aber, dass, wenn man in einem Meer ohne Küste ins Wasser schlägt, die Wellen sich immer weiter ausbreiten ohne anzuhalten, wenn sie auch allmählich schwächer werden.   el siglo
= das Jahrhundert
suceder
= folgen
lo sucesivo
= das folgende
la orilla =
die Küste
  Agitar es algo. Si merced a esa agitación viene detrás otro que haga algo duradero, en ello durará mi obra. Es obra de misericordia suprema despertar al dormido y sacudir al parado, y es obra de suprema piedad religiosa buscar la verdad en todo y descubrir dondequiera el dolor, la necedad y la inepcia.   Wachrütteln ist verdienstvoll. Wenn dieses Wachrütteln dazu führt, dass danach jemand anderes kommt, der etwas Bleibendes tut, wird darin mein Werk fortbestehen. Es ist ein Werk höchster Barmherzigkeit, den Schlafenden zu wecken, den Trägen zu schütteln, und es ist ein Werk höchsten religiösen Erbarmens, die Wahrheit in allem zu suchen und den Schmerz, die Nichtigkeit und die Unfähigkeit überall zu finden.   merced a
= dank (Konjunktion)
durar
= andauern
duradero
= andauernd
  Ya sabe, pues, mi buen amigo el chileno lo que tiene que contestar a quien le pregunte cuál es mi religión.   Nun also weiß mein guter chilenischer Freund, was er jenen antworten muss, die ihn fragen, was meine Religion sei.   contestar
= antworten
  Ahora bien; si es uno de esos mentecatos que creen que guardo ojeriza a un pueblo o una patria cuando le he cantado las verdades a alguno de sus hijos irreflexivos, lo mejor que puede hacer es no contestarle.   Noch etwas: Wenn es sich um einen jener geistig Beschränkten handelt, die glauben, dass ich einen Groll gegen ein Volk oder ein Land hege, nur weil ich einem nicht reflektierenden Sohn desselben die Wahrheit gesagt habe, ist es das Beste, ihm nicht zu antworten.   la ojeriza
= der Unwille, der Groll

  Salamanca, 6 de noviembre de 1907. Mi religión y otros ensayos, 1910.
Abschnitt 2