Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz10
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 11

Spanischer Satz  
  Durante varios momentos de espanto frenético vi también la blanda y casi imperceptible ondulación de las negras colgaduras que cubrían las paredes de la sala, y mi vista cayó entonces sobre los siete grandes hachones que se habían colocado sobre la mesa.

Deutscher Satz  
  Während einiger Momente wahnsinnigen Entsetzens sah ich auch die weiche und kaum wahrnehmbare Wellenbewegung der Wandbehänge, die die Mauern des Raumes bedeckten. Mein Blick fiel auf die sieben großen Fackeln, die man auf den Tisch gestellt hatte.

Grammatik  
 

Schwierig ist dieser Satz: ... que se habían colocado sobre la mesa. Zum einen ist es Plusquamperfekt, was verständlich ist, denn die Handlung ist vorzeitig, fand vor allen anderen Handlungen statt. Schwieriger einzusehen ist die Bedeutung von se und warum das Verb in der dritten Person Plural steht. Die wörtliche Übersetzung wäre sie (die Fackeln) haben sich auf den Tisch gestellt, was dann im Deutschen mit Man hat die Fackeln auf den Tisch gestellt übersetzt wird. Wir haben es von der Konstruktion her mit einer pasiva refleja zu tun, die hier die gleiche Funktion erfüllt, wie das deutsche man.

Mit ver haben wir wieder ein Verb geistiger Tätigkeit. Wir betonen nochmals, dass nicht der physiologische Prozess der Verarbeitung optischer Reize gemeint sein kann, sondern deren mentale Verarbeitung. Von diesem ver hängt innerhalb der Logik der consecutio temporum das ...cubrían... ab, das gleichzeitig verläuft. Wie schon oben, drückt Julio Cortázar diese Gleichzeitigkeit über eine Infinitivkonstruktion aus.

....delirante vi también oscilar imperceptible y suavemente las ....


Hinweise  
  das deutsche man
  Plusquamperfekt

Vokabeln  
  el espanto = der Schreck
imperceptible = nicht wahrnehmbar
la colgadura = der Wandbehang
cubrir = bedecken
blando = weich
la hachón = die Fackel
colocar = hinstellen
la ondulación = wellenförmige Bewegung
Satz10