Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz138
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 139

Spanischer Satz  
  En ese instante debía encontrarme a uno o dos pasos del trozo de tela.

Deutscher Satz  
  Zu diesem Zeitpunkt müsste ich etwa ein oder zwei Schritte von dem Stofffetzen entfernt gewesen sein. (Zu diesem Zeitpunkt war ich etwa ein oder zwei Schritte von dem Stofffetzen entfernt gewesen.)

Grammatik  
 

Unglaublich aber wahr. Normalerweise verläuft die Grenze zwischen sollen und müssen an der gleichen Stelle wie zwischen deber und tener que. Leider haben wir es hier mit einem Fall zu tun, wo dies nicht der Fall ist, das spanische deber kann hier nicht mit sollen übersetzt werden. Genau genommen haben wir es aber auch nicht mit deber zu tun sondern mit deber de.

hierzu schreibt José Vera-Morales
"Es kommt sehr häufig vor, dass das DE der Vermutungsformel DEBER DE weggelassen wird; es kommt auch häufig vor, dass ein DE vor die Infinitivergänzung von deber sollen gesetzt wird. Diese Fehler dürfen nicht nachgeahmt werden."

José Vera-Morales, Spanische Grammatik, dritte Auflage, München 1999, Seite 272

Genau dies ist hier passiert, das ...de... wurde weggelassen. Es müsste also heißen

En ese instante debía de encontrarme a uno o dos pasos del trozo de tela.

Skurril ist hier übrigens das Deutsche. Das Deutsche kann sowohl mit dem Konjunktiv I von müssen wie auch mit dem Konjunktiv I von sollen Vermutungen ausdrücken.

Er müsste es wissen.
Er sollte es wissen.

Nicht aber in der Vergangenheit, denn das führt zu einem Irrealis.

Er hätte es wissen müssen.
Er hätte es wissen sollen.


Vokabeln  
  encontrarse = sich befinden
  el trozo = Stück, Fetzen
  la tela = der Stoff, Leinwand
Satz138