Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz 19
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 20

Spanischer Satz  
  Pero, no obstante, no puedo decir que hubiese perdido la conciencia del todo, pero la que me quedaba, no intentaré definirla, ni describirla siquiera.

Deutscher Satz  
  Ich kann aber trotzdem nicht sagen, dass ich das Bewußtsein vollkommen verloren hätte, aber das, was mir davon geblieben ist, werde ich weder versuchen es zu definieren, noch es zu beschreiben.

Grammatik  
 

Man kann sich über den subjuntivo wundern, ... hubiese perdido.... Hierbei ist erstmal klar, dass es ein subjuntivo ist, weil der Hauptsatz ja deutlich macht, dass das im Nebensatz Beschriebene nicht eingetreten ist. Bleibt noch die Frage, warum es ein pluscuamperfecto de subjuntivo ist und kein perfecto. Auch das ist aber klar, denn das perfecto de subjuntivo würde eine Beziehung zur Gegenwart herstellen, was nicht gewünscht ist. Man vergleiche.

No creo que lo haya perdido. = Ich glaube nicht, dass ich es verloren habe.
No creo que lo hubiese perdido. = Ich glaube nicht, dass ich es verloren hatte.

Dieses quedar ist eine einfache Geschichte, es heißt schlicht ...bleiben..., beschreibt also prinzipiell eine Grundhandlung und steht, wenn es nicht eindeutig als abgeschlossener Vorgang gekennzeichnet ist, im imperfecto. Quedar ist aber im übrigen ein bunter Vogel und heißt manchmal auch werden.

Das Futur ... no intentaré... ist durch die Änderung des Referenzzeitpunktes bedingt. Es ist die Gegenwart des Erzählers und nicht ein Zeitraum der Vergangenheit, denn sonst würde der condicional I die Zukunft ausdrücken.


Hinweise  
  Subjuntivo
  Zeitenfolge
  quedar

Vokabeln  
  perder = verlieren
  perder la consciencia = das Bewußtsein verlieren
  quedar = bleiben, verbleiben
  intentar = versuchen
  describir = beschreiben
Satz 19