Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz237
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 238

Spanischer Satz  
  Por otra parte ¿habrían previsto o impedido esta posibilidad los secuaces del verdugo?

Deutscher Satz  
  Andererseits, hätten die Henkerknechte diese Möglichkeite vorausgesehen oder verhindert?

Grammatik  
 

Der condicional compuesto ... habrían previsto ... ist nun ein interessanter Fall. Es wird eine Vermutung angestellt, über ein Ereignis der Vergangenheit. Das Problem ist, man hätte auch mit dem indicativo konstruieren können.

Por otra parte ¿habían previsto o impedido esta posibilidad los secuaces del verdugo?

Vergleicht man mit dem englischen Satz, so beinhaltet dieser nichts, was auf die Verwendung des condicionals compuesto nahegelegt hätte. Von der Tatsache, dass die Übersetzung auch den englischen Satz nicht richtig wiedergibt, interessieren wir uns, wie üblich, nicht.

Was it likely, moreover, that the minions of the torturer had not foreseen and provided for this possibility! (Desweiteren, war es wahrscheinlich, dass die Henkersknechte diese Möglichkeit nicht vorhergesehen und Vorsorge getroffen hatten?)

Julio Cortázar übersetzt mit einem subjuntivo.

Y luego, ¿era verosímil que los esbirros del torturador no hubieran previsto y prevenido esa posibilidad?

Julio Cortázar konstruiert also mit einem pluscuamperfecto de subjuntivo, der einen hypothetischen Vorgang in der Vorvergangenheit beschreibt. Der subjuntivo seiner Übersetzung hängt ab von dem
... era verosímil ..., ein Ausdruck der, ähnlich wie es / era posible, es / era de temer etc. den subjuntivo verlangt.

"Unsere" Übersetzung konstruiert völlig anders. Man kann sich klar machen, wie konstruiert wurde, wenn man diese zwei Varianten vergleicht.

Übertragung "unserer" Übersetzung mit einem Indikativ: War es wahrscheinlich, dass die Henkerknechte diese Möglichkeit nicht vorhergesehen und Vorsorge getroffen hatten? Konstruktiongleiche Übertragung "unserer" Übersetzung: Würden die Henkersknechte diese Möglichkeit nicht vorhergesehen und Vorsorge getroffen haben?

In diesem Fall ist die Konstruktion über einen condicional compuesto wohl nicht so richtig elegant, weder im Deutschen noch im Spanischen. Prinzipiell ist sie aber möglich.

Dazu Vera Morales

"Abeschlossene Zukunft in der Vergangenheit

Der condicional compuesto bezeichnet einen Vorgang der Vergangenheit, der in bezug auf einen übergeordneten Zeitpunkt sowohl nachzeitig als auch abgeschlossen ist; es geht hier meist um QUE-Sätze mit Verben des Sagens und Meinens.

Lea encendió un cigarillo. A las tres habría acabado el infierno.
Lea zündete eine Zigarette an. Um drei würde die Hölle vorbei sein.

Todos creían que a fines del año pasado se habría firmado el tratado de paz.
Alle glaubten, Ende letzten Jahres würde der Friedensvertrag unterschrieben worden sein."

Vera Morales, Spanische Grammatik, dritte Auflage, München 1999, Seite 357

Genau genommen ist es so, dass eine (vollendete) Zukunft von einem Zeitpunkt der Vergangenheit ausgedrückt, immer hypothetisch ist.

Er sagte, dass er bis um drei Uhr das Auto bereits gekauft haben würde.

Es ist klar, dass der Sprecher nicht weiß, ober der andere das Auto gekauft hat. In diesem kurzen Satz habe wir das ganze menschliche Elend zusammengefasst. Die Zukunft ist immer hypothetisch, das ist unser Problem.


Vokabeln  
  prever = vorhersehen
  previsto = vorhergesehen, geplant
  impedir = verhindern
Satz237