Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz264
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 265

Spanischer Satz  
  Con una resolución sobrehumana, continué inmóvil.

Deutscher Satz  
  Mit einer übermenschlichen Anstrengung verharrte ich bewegungslos.

Grammatik  
 

Weil es für das Verständnis der Geschichte entscheidend ist, fügen wir zwei Sätze ein, die in "unserer" Übersetzung fehlen.

Julio Cortázar

Con toda claridad percibí que las ataduras se aflojaban. Me di cuenta de que debían de estar rotas en más de una parte.

Mit aller Klarheit nahm ich wahr, dass die Fesseln sich lösten. Ich bemerkte, dass sie an mehr als einer Stelle durchtrennt sein mussten.

Die Ratten haben also inzwischen die Lederriemen durchtrennt.

Was uns natürlich heftig zu Denken gibt, ist das indefinido ...continué...

Auch Julio Cortázar konstruiert mit einem indefinido.

Pero, con una resolución que excedía lo humano, me mantuve inmóvil.

Es ist vielleicht sinnvoll, sich das englische Orginal und dessen Übertragung ins Deutsche anzuschauen.

I knew that in more than one place it must be already severed. With a more than human resolution I lay STILL.

Ich wußte, dass sie schon an mehr als an einer Stelle  getrennt sein mussten. Mit einer übermenschlichen Anstrengung lag ich still.

Klar ist, dass es schon die ganze Zeit still liegt, es bleibt ihm schließlich auch gar nichts anderes übrig, denn er ist gefesselt. "Mit einer übermenschlichen Anstrenung" liegt er aber erst still, seit die Fesseln gelöst sind, denn erst seitdem sie gelöst sind, bedarf es einer Anstrengung liegenzubleiben, vorher bedurfte es dazu keiner Anstrengung, denn er war gefesselt, es gab keine Alternative. Sehen wir die Dinge so: Es findet ein Bruch statt. Dieser Bruch kommt weder im Englischen noch im Deutschen zum Ausdruck, in diesen Sprachen wird, bedingt durch durch die Ambiguität des Imperfektes, respektive des past tense, eine Kontinuität hergestellt, die de facto nicht existiert und im Grunde auch nicht gemeint ist. Schaut man in die Tiefe seines Gemütes, wird man wohl der Aussage zustimmen können, dass eine Übersetzung, die den Bruch stärker verdeutlicht, sich auch besser anhört.

a) Ich wußte, dass sie schon an mehr als an einer Stelle getrennt sein mussten. Mit einer übermenschlichen Anstrengung blieb ich liegen.

oder

b) Ich wußte, dass sie schon an mehr als an einer Stelle getrennt sein mussten. Mit einer übermenschlichen Anstrengung verharrte ich.

Liegen bleiben impliziert eine neue Entscheidung, verdeutlicht insofern die Diskontinuität.
Verharren impliziert eine Anstrengung und grenzt sich somit ebenfalls von einem schlichten
Liegen bleiben ab. Offensichtlich haben beide Übersetzungen diese Diskontinuität, die ja auch tatsächlich vorhanden ist und lediglich in dem englischen Satz nicht zum Ausdruck kommt, betonen wollen. Da aber das imperfecto die Kontinuität betont hätte, bleibt nur noch das indefinido übrig, und dieses wurde dann auch tatsächlich von beiden Übersetzern gewählt.


Vokabeln  
  la resolución = der Entschluß, die Entschlossenheit

sobrehumano = übermenschlich
  inmóvil = unbeweglich
  continuar = fortfahren
Satz264