Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz65
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 66

Spanischer Satz  
  ¿Me habían llevado, acaso, de nuevo a mi calabozo para aguardar en él el próximo sacrificio que había de celebrarse meses más tarde?

Deutscher Satz  
  Hatte man mich etwa wieder in den Kerker zurückgebracht, damit ich in diesem die nächste Opferung abwarte, die man einige Monate später zelebrieren wollte?

Grammatik  
 

Das Plusquamperfekt in ... Me habían llevado ... gibt Rätsel auf . Wir haben nun einen Punkt erreicht, wo es nicht mehr reicht, lediglich auf die Vorzeitigkeit einer Handlung abzustellen, da ja überhaupt keine Handlung beschrieben wird, zu der diese Handlung vorzeitig sein könnte. Wir müssen uns jetzt die Beschreibung ins Gedächtnis rufen, die José Vera-Morales liefert.

"Das pluscuamperfecto stellt gewissermaßen das perfecto der Vergangenheit dar, denn es bezeichnet einen Vorgang, der eine unmittelbare Auswirkung auf eine Sachlage oder eine Zustand der Vergangenheit hat."
José Vera-Morales, Spanische Grammatik, dritte Auflage, 1999 München, Seite 332

Jetzt passt es. Es wird ein Vorgang der Vergangenheit beschrieben, der auf einen anderen Zeitraum der Vergangenheit einen Einfluß hat. Wir werden weiter unten die Unterschiede zwischen dem Imperfekt und dem Plusquamperfekt nochmal deutlich herausarbeiten. Prinzipiell kann gesagt werden, dass man sich hinsichtlich der Verwendung des Plusquamperfektes auf seine Intuition verlassen kann. Es gibt keinen Unterschied, zwischen dem spanischen pluscuamperfecto und dem deutschen Plusquamperfekt. Auch im Deutschen kann hier, wir werden später sehen, dass er es in anderen Situationen kann, das Imperfekt nicht das Plusquamperfekt ersetzen. Der Sinn des Satzes würde vollkommen verändert.

Brachte man mich etwa wieder in den Kerker damit ich in diesem die nächste Opferung abwarte, die man einige Monate später zelebrieren wollte?

Weiter unten werden wir ein Regelwerk aufstellen, dass die Unterschiede zwischen dem Imperfekt und dem Plusquamperfekt schärfer herausarbeitet, es wird deutlich werden, wann das Plusquamperfekt das Imperfekt ersetzen kann und wann nicht.

Schwierigkeiten kann auch das llevar bereiten, man kann sich fragen, warum es nicht traer heißt. Der Referenzpunkt ist der Ort des Prozesses. Von da aus gesehen, haben sie ihn hingetragen. Wäre der Referenzpunkt der Ort, wo er im Moment ist, also der Kerker und sie hätten ihm etwas gebracht, dann wäre es traer.


Hinweise  
  Verwendung der Zeiten

Vokabeln  
  el calabozo = der Kerker
  aguardar = abwarten
  el próximo = der nächste
  el sacrificio = das Opfer, Opferung, Schlachtung
  el mes = der Monat
  llevar = bringen
Satz65