Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz89
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 90

Spanischer Satz  
  Con objeto de comprobar perfectamente mi punto de partida, había pensado clavar la hoja en alguna pequeña grieta de la pared.

Deutscher Satz  
  Ich hatte daran gedacht, die Klinge in einen kleinen Spalt der Wand zu stoßen, um so meinen Startpunkt eindeutig festzulegen.

Grammatik  
 

Wieder rechtfertigt sich das pluscuamperfecto ... había pensado ... dadurch, dass der Erzählzeitpunkt an sich in der Vergangenheit liegt. Das indefinido würde den Erzählzeitpunkt in die Gegenwart verlegen. Er würde die Handlung nicht mehr darstellen, als einen Vorgang, der für einen Zeitpunkt der Vergangenheit relevant war, sondern als ein Ereignis, dass für die Gegenwart irrelevant ist. Zwar wird, wie oft, nicht expressis verbis ein Zeitraum der Vorvergangenheit genannt, aber das pluscuamperfecto, wir werden das weiter unten nochmal sehen, ist selber schon semantisch so stark, dass es selber schon impliziert, dass der Vorgang revidiert wird. Hier wird deutlich gemacht, dass er seine Gedanken beschreibt, bevor ihm bewusst war, dass er das Messer nicht mehr hat.


Hinweise  
  Bildung und Verwendung des Plusquamperfektes

Vokabeln  
  comprobar = beweisen, bestätigen, feststellen
  la partida = die Abreise, die Partie (Schach, Fußball)
  punto de partida = Startpunkt
  clavar = einschlagen, einrammen
  la grieta = die Spalte
  la hoja = Blatt, Klinge
Satz89