Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Kapitel 25 25 Was sind Verbalperiphrasen?

einen Punkt zurück
Kapitel 25.2: Übersetzung von Verbalperiphrasen mit Adverbien ...


  25.2 Übersetzung von Verbalperiphrasen mit Adverbien, adverbialen Bestimmungen


Wir finden oft die Behauptung, dass spanische Verbalperiphrasen durch Adverbien, adverbiale Bestimmungen zu übersetzen sind. Das ist oft richtig, zum Beispiel immer dann, wenn die Verbalperiphrase mit einem Adverb der Zeit (allmählich, schließlich, wieder, noch etc.) zu übersetzen wäre.

   Beispiel
  1) Se iba poniendo pesado. => Allmählich wurde er lästig.
2) Acabé abandonando la idea. => Ich habe die Idee schließlich aufgegeben.
  3) Ha vuelto a hacerlo. => Er hat es noch mal gemacht.
  4) Mi coche sigue funcionando. => Mein Auto läuft noch.

Teilweise sind die Bedeutungsnuancen, die durch eine Verbalperiphrase zum Ausdruck gebracht werden, auch subtil.

  5) Llevo diez años viviendo en esta ciudad. => Ich wohne schon seit 10 Jahren in dieser Stadt.

Hiermit wird zum Ausdruck gebracht, dass er noch in derselben Stadt lebt.

Die Alternative mit einem Adverb, die näher an der deutschen Konstruktion wäre, wäre länger.

  Hace ya diez años que vivo en esta ciudad.=> Ich wohne schon seit 10 Jahren in dieser Stadt.

 

einen Punkt zurück