Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Kapitel 8 8.2 Die Verwendung von ser
einen Punkt zurück
Kapitel 8: ser und estar , Gerundio, Passiv und das deutsche man

  8.2 Die Verwendung von ser zur Bezeichnung einer dem Subjekt inhärenten Eigenschaft

Sowohl ser als auch estar kann man im Deutschen mit sein übersetzen. Im Spanischen jedoch bezeichnen ser und estar unterschiedliche Zustände. Wir werden auf die Details gleich zurückkommen, vereinfacht kann man sagen, dass ser auf eine dem Subjekt inhärente Eigenschaft verweist, während estar einen momentanen Zustand des Subjektes bezeichnet. Weiter kann nach estar nur in sehr seltenen Ausnahmen ein Substantiv stehen ( Es médico, pero ahora está de camarero. = Er ist Arzt, aber jetzt jobbt er als Kellner.).

falsch: Maria está estudiante
richtig: Maria es estudiante = Maria ist Studentin

  In Verbindung mit Substantiven steht immer ser
Maria es una mujer. = Maria ist eine Frau. (inhärente Eigenschaft)
Maria es rubia. = Maria ist blond. (inhärente Eigenschaft)
Nosotros somos alemanes.= Wir sind Deutsche. (inhärente Eigenschaft)

 In Verbindung mit einem Adjektiv stellt sich die Frage ob ser oder estar
Ella está contenta. = Sie ist zufrieden. (momentaner Zustand)
Nosotros estamos decepcionados. = Wir sind enttäuscht. (momentaner Zustand)
Maria está cansada. = Maria ist müde. (momentaner Zustand)
Ella es guapa. = Sie ist hübsch. (inhärente Eigenschaft)
Ella es lista. = Sie ist schlau. (inhärente Eigenschaft)

Wir sehen also, dass die deutsche Übersetzung in beiden Fällen mit sein (ist, sind) erfolgen kann, der spanische Satz aber einmal ser (es, somos) und einmal estar (está, estamos) verwendet.

ser steht also immer dann, wenn dem Subjekt auf welches das Verb ser verweist, die bezeichnete Eigenschaft inhärent ist.

einen Punkt zurück