Inhaltsverzeichnis | Formenbildung | zur korrekten Anwendung | Hörverständnis | das Zeitensystem

 
Film: Was in keinem Sprachführer steht!

 Was in keinem Sprachführer steht:
  Fragen Sie nicht nach dem Weg, wenn Sie die Antwort ohnehin nicht verstehen

Texto  español                                                   deutscher Text                                                          
 

Spanisch für Touristen, immer wieder gerne gekauft. Theorie und Wirklichkeit

Según el más reciente estudio realizado por el Max Planck Institut sobre guías turísticas el 60 por ciento de ellas son inservibles el 20 por ciento
solo fotografías desactualizadas, el 15 por ciento incompletas y un último 5 por ciento mejor no tener en cuenta. Dónde está la próxima parada?
Cuánto cuesta un taxi hasta al aéropuerto? Miles y miles de guías turísticas plagadas de absurdos
y sin sentidos en manos de inocentes turistas.

Perdon senor, podría decirme dónde queda el museo nacional.

Museo nacional? claro capucho que te puedo ayudar, mira tú tomas aquí derecho,siempre derecho, como cinco calles más o menos, entonces giras a la derecha y entonces te topas con una gran avenida, avenida de los olivos, famosa ella, y entonces subes el puente, bajas el puente, te encuentras con otra calle, sigues completamente derecho y entonces tres calles después te toparas con el restaurante de Don Pepe, famoso también ese restaurante entonces tu simplemente doblas a la izquierda te encuentras con el semásforo y ahí está el museo nacional, que te diviertas

Was in keinem Sprachführer steht: Fragen Sie nicht nach dem Weg, wenn Sie die Antwort ohnehin nicht verstehen..

derecho?, perdón, senor, yo no entender, entender derecho

que pasa que no entiendes
was ist los, warum verstehst du nichts?
derecho, siempre derecho,

Es una completa estupidés preguntar cuando no se entiende la respuesta.

Was in keinem Tourismusführer steht:
Fragen Sie keinen Schwachsinn und wenn doch, achten Sie darauf, wen Sie fragen.


Oye el número treinta y cinco por dónde queda?

Vete a la mierda cabrón.

Si preguntas a un completo imbécil recibirás una respuesta estúpida

Was in keinem Touristenführer steht: Manchmal ist es sinnvoll, modischen Trends zu folgen.

ola
ola,
como estás,
muy bien gracias
me alegro
sera que me puedes ayudar
si claro encantada
es que quiero llegar al museo nacional pero creo que he perdido el camino
museo nacional, no te lo puede creer, yo voy directamente en esta dirección
te gustaría que te acompane
claro, si no hay ningún problema
pero porque quieres ir al museo nacional
no sé, me parece un lugar interesante
interesante? yo te puede mostrar muchas cosas interesesantes
hm, es una propuesta a la cuál no me puedo negar
vamos
pero cuentame algo más de ti
como te llamas?
penelope
es un bonito nombre
a qué te dedicas?
estudio filosofia y arte...

Aunque todo demuestra que la revolucion fracaso por completo la imagen de nuestro querido comandante Ernesto
Che Guevara sigue ejerciendo una fascinación tal no solo para conquistar chiquillas postrevolucionarias sin para erigir
emporios económicos. Hasta la victoria siempre, el Che somos todos.
El amargo sabor de la victoria.

Was in keinem Touristenführer steht: Die Bürokratie ist überall die gleiche

Perdon senor,
sabe usted por donde queda el museo nacional

Recuerdelo, la burocracia es lo mismo en todas partes y los lunes, los lunes, los museos están cerrados.

 

Spanisch für Touristen, immer wieder gerne gekauft. Theorie und Wirklichkeit

Nach der erst kürzlich vorgestellten Studie des Max Planck Institut über Touristenführer sind 60 Prozent von diesen
nutzlos, 20 Prozent bestehen lediglich aus nicht mehr aktuellen Photos, 15 Prozent sind unvollständig und
von den letzten 5 Prozent redet man am Besten gar nicht. Wo ist die nächste Haltestelle?
Wieviel kostet ein Taxi zum Flughafen? Abertausende von Touristenführer vollgestopft mit Absurditäten
und Sinnlosigkeiten in Händen von unschuldigen Touristen.

Entschuldigung der Herr, können Sie mir bitte sagen, wo das Nationalmuseum ist?

Nationalmuseum?
Klar kann ich dir helfen, schau, du gehst hier immer geradeaus, immer geradeaus, so etwa
5 Strßen, dann biegst du rechts ein und du stößt auf eine große Straße, die Avenida der Ölbäume, berühmte Straße,
dann gehst du die Brücke hoch, gehst die Brücke runter und triffst auf eine andere Straße, dann immer geradeaus,
drei Straßen weiter triffst du auf das Restaurant Don Pepe, auch berühmt, dieses Restaurant, dann biegst du links ab und gehst weiter bis zur Ampel und dann siehst du das Nationalmuseum, vergnüg dich


Was in keinem Sprachführer steht: Fragen Sie nicht nach dem Weg, wenn Sie die Antwort ohnehin nicht verstehen..


geradeaus? , Entschuldigung der Herr, ich nicht verstehen, verstehen, geradeaus

geradeaus, immer geradeaus
derecho
geradeaus

Es ist kompletter Schwachsinn jemanden was zu fragen, wenn man die Antwort eh nicht versteht

Was in keinem Tourismusführer steht:
Fragen Sie keinen Schwachsinn und wenn doch, achten Sie darauf, wen Sie fragen.

Hör mal, die Nummer 32, wo ist die?

Scher dich zum Teufel Armleuchter.

Fragst du ein komplettes Rindvieh, wirst du eine dämliche Antwort bekommen.

Was in keinem Touristenführer steht: Manchmal ist es sinnvoll, modischen Trends zu folgen.

Hallo
Hallo
Wie geht es dir ?
Danke, gut
das freut mich
Vielleicht kannst Du mir helfen
Klar doch, mit Vergnügen
Also ich will zum Nationalmuseum, aber ich glaube ich habe mich verlaufen
Zum Nationalmuseum, das kann ich ja kaum glauben, ich bin gerade auf dem Weg dahin
möchtest du, dass ich dich begleite
Klar, wenn es dir Recht ist
Aber warum willst du ins Nationalmuseum gehen?
Keine Ahnung, ich denke mir das ist interessant
Interessant ? Ich kann Dir noch viel interessantere Sachen zeigen
hm, das ist ein Vorschlag, gegen den ich nichts einwenden kann
Gehen wir Aber erzähl mir etwas von dir
Wie heißt du?
Penelope
Das ist ein hübscher Name
was machst du?
Ich studiere Philosophie und Kunst ...

Obgleich alles darauf hindeutet, dass die Revolution komplett gescheitert ist, übt das Bild unseres geliebten Kommandant
Ernesto Che Guevara auch heute noch eine solche Faszination aus, dass man damit nicht nur kleine postrevolutionäre
Mädchen begeistern kann, sondern auch Wirtschaftsunternehmen gründen kann. Ewig bis zum Sieg, Che, das sind wir alle!

Was in keinem Touristenführer steht: Die Bürokratie ist überall die gleiche

Entschuldigung der Herr,
wo ist das Nationalmuseum?

Erinnern sie sich, die Bürokratie ist die überall die gleiche und montags, montags, sind die Museen geschlossen.