Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis FabelnFabeln des Aesop

zurück
Übungen Level 3: Fabeln

Fabel 24: El león, la zorra y el asno (Der Löwe, der Fuchs und der Esel)

000 KB!

El león, la zorra y el asno

Texto  español                                       deutscher Text                                      
 

El león, la zorra y el asno se asociaron para ir de caza.
Cuando ya tuvieron bastante, dijo el león al asno que repartiera entre los tres el botín. Hizo el asno tres partes iguales y le pidió al león que escogiera la suya. Indignado por haber hecho las tres partes iguales, saltó sobre él y lo devoró.

Entonces pidió a la zorra que fuera ella quien repartiera.
La zorra hizo un montón de casi todo, dejando en el otro grupo sólo unas piltrafas. Llamó al león para que escogiera de nuevo.
Al ver aquello, le preguntó el león que quien le había enseñado a repartir tan bien.
-¡Pues el asno, señor!

Siempre es bueno no despreciar el error ajeno y más bien aprender de él.

 

Der Löwe, der Fuchs und der Esel taten sich zusammen, um miteinander auf die Jagd zu gehen.
Als sie nun genug hatten, sagte der Löwe zum Esel, er solle die Beute unter dreii verteilen. Der Esel machte drei gleiche Teile und bat den Löwen, er solle seinen auswählen. Empört darüber, dass er drei gleich große Teile gemacht hatte, stürzte er sich auf ihn und verschlang ihn.
Nun bat er den Fuchs zu teilen.

Der Fuchs häufte fast alles zu einem Haufen zusammen und ließ im andern Teil nur einige Fleischabfälle liegen Er rief den Löwen, damit dieser erneut wähle.
Als der Löwe dies sah, fragte er ihn, wer ihn gelehrt habe, so gut zu teilen.
"Nun, der Esel, Herr!"

Es ist immer gut, aus dem Fehler eines Andern seine Lehren zu ziehen.



Vokabeln  
  asociarse = sich mit jmd. zusammentun
  repartir = verteilen
  salir de caza = auf die Jagd gehen
  el botín = die Beute
  escoger= auswählen
  indignado= empört
  el montón = der Haufen
  despreciar = verachten
  el error = der Fehler
  ajeno = fremd, andern gehörig
zurück