Lied 1
Übungen Level 3: Musik von Julián Rodriguez

  Mariela von Julián Rodriguez

Texto  español                                                   deutscher Text                                                          
 

En Colombia cuando viene gente de otros paises para que conozcan el folclor colombiano lo llevan a oír mariachis* , esto es una ranchera** que se entitula Mariela.

 

Wenn Menschen aus anderen Ländern nach Kolumbien kommen, läßt man sie Mariachis hören, damit sie die kolumbianische Folklore kennen lernen. Das hier ist eine Ranchera mit dem Namen Mariela.


* Typisch mexikanische Band, aber auch ein bestimmter Typ von Musik, der vor allem in Mexiko gespielt wird.
** Eine von diesen Stilrichtungen der Mariachi heißt Ranchera.

Auch diese eine Verballhornung. Man spielt Touristen Musik als typisch kolumbianische Folklore vor, die eigentlich aus Mexiko stammt. Das Lied ist eine Parodie auf den oben genannten Musikstil und so richtig eine Lösung hat der "compañero con el revolver" auch nicht, man kennt das ja aus den Italo Western.

Das Lied anhören!

Texto  español                                                   deutscher Text                                                          
 

MARIELA

Estaba solo en la cocina
tenia mi vida hecha una ruina

Después de tanto querernos tanto
desapareces como un espanto

No me den trago que yo no bebo
deme una taza de aguapanela

Por que te fuiste y me dejaste
me estoy muriendo por ti Mariela

Tan bueno que íbamos juntos
a chupar hela(d)o

Tan gueno que íbamos juntos
por la calle

Tan gueno que íbamos juntos
a hacer ejercicio

Tan gueno que ahora
me muero por volver

Mariela, Mariela, Mariela,
Vení pá' cá
no te quedes mas por allá
Mariela vení pá' cá

Llegó un amigo con un revolver
me dijo hermano hay que ser macho

si no es pa' uno pues no es pa' nadie
si a mi me pasa yo la despacho

cálmate ya con tu pistola
yo quiero mucho a mi muchacha

yo pa' que quiero una pistola
si yo no mato una cucaracha

Tan gueno que íbamos juntos
donde su madre

Tan gueno que íbamos juntos
donde la mía

Tan gueno a
alegar por todo (streiten)

Tan gueno que ahora me muero
por volver

Mariela, Mariela, Mariela...
Vení pá' cá
No te quedes mas por allá
Mariela
Vení pá' cá

Y si no vuelve dijo mi amigo
Si nunca mas toca a tu puerta
Si por mi fuera le pego un tiro
Si no la mato la dejo tuerta

Cálmate ya con tu pistola
Ya me mamó tu lengua suelta
Yo pa que quiero mi niña muerta
Yo pa que quiero mi niña tuerta

Tan gueno que íbamos juntos
a lavar la ropa

Tan gueno que íbamos juntos
a pa' cine

Tan gueno que ibamos juntos
a roncar juntitos

Tan gueno que ahora me muero
por volver

Mariela, Mariela,Mariela...
Vení pá’ cá
No te quedes mas por allá
Mariela
Vení pá' cá.

 

Mariela

Ich war allein in der Küche
mein ganzes Leben ein Trümmerhaufen

Nachdem wir uns so geliebt hatten
bist du wie ein Gespenst verschwunden

Gebt mir nichts zu trinken, weil ich nicht trinke
gebt mir eine Tasse Zuckerrohrsaft

Warum bist du gegangen und hast mich alleine gelassen ich verzehre mich nach dir Mariela

Es war so gut als wir
zusammen Eis leckten

Es war so gut als wir
zusammen durch die Strassen gingen

Es war so gut als wir
zusammen Sport machten

Es war so gut
dass ich mich danach verzehre, zurückzukehren

Mariela, Mariela, Mariela
komm hierher
bleib nicht mehr da
komm hierher

Da kam ein Freund mit einem Revolver
der sagte zu mir, Bruder, man muss macho sein

wenn sie nicht für einen ist, ist sie für niemanden
wenn mir das passieren würde, würde ich sie abknallen

bleib du ganz ruhig mit deiner Pistole
ich liebe mein Mädchen so sehr

für was will ich eine Pistole
wo ich doch nicht mal eine Kellerassel töte

Es war so gut
als wir zu ihrer Mutter gingen

Es war so gut
als wir zu meiner gingen

Es war so gut
über alles zu streiten

Es war so gut,
dass ich mich danach verzehre, zurückzukehren

Mariela, Mariela, Mariela
komm hierher
Bleib nicht mehr da
Mariela
komm hierher

und wenn sie nicht mehr kommt, sagte mein Freund
wenn sie nicht mehr an deine Tür klopft
wenn es nach mir ginge, würde ich auf sie feuern
wenn ich sie nicht umbringe, bleibt sie einäugig

beruhig dich mal mit deiner Pistole
deine lose Zunge geht mir auf die Nerven
warum sollte ich wünschen, dass mein Mädchen tot ist
warum sollte ich wünschen, dass mein Mädchen einäugig ist

Es war so gut, als wir zusammen
Wäsche waschen gingen

Es war so gut, als wir zusammen
ins Kino gingen

Es war so gut, als wir
zusammen schnarchten

Es war so gut, dass ich mich danach verzehre,
zurückzukehren

Mariela, Mariela, Mariela
komm hierher
bleib nicht mehr da
Mariela
komm hierher


Lied 1