Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz102
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 103

Spanischer Satz  
  Sin embargo, había tropezado con numerosos ángulos en la pared, y esto impedía el conjeturar la forma de la cueva, pues no había duda alguna de que aquello era una cueva.

Deutscher Satz  
  Ich war jedoch auf zahlreiche Winkel in der Mauer gestoßen, und dies hinderte mich daran, die Form der Gruft, denn um eine Gruft handelte es sich, daran gab es keinen Zweifel, zu ermitteln.

Grammatik  
 

Und wieder haben wir es, unser skurriles Plusquamperfekt ... había tropezado con numerosos ángulos ... Es handelt sich aber wieder um den einfachen Fall, das Plusquamperfekt beschreibt einen Vorgang, der sich vor einem anderen Vorgang der Vergangenheit ereignet hat. Stünde der Satz vollkommen im Imperfekt, wäre der Sinn ein anderer.

Ich stieß jedoch auf zahlreiche Winkel in der Mauer und dies hinderte mich daran, die Form der Gruft, denn um eine Gruft handelte es sich, daran gab es keinen Zweifel, zu ermitteln.

Nun besteht eine Parallelität zwischen den zwei Handlungen (dem Stoßen auf Winkel und der Unmöglichkeit, sich eine Vorstellung von der Form der Gruft zu machen. ) Es ist das prinzipielle Problem, dass das deutsche Imperfekt sowohl Nachzeitigkeit als auch Gleichzeitigkeit ausdrückt, es kann also das Plusquamperfekt dann nicht ersetzen, wenn es auf die Vorzeitigkeit wesentlich ankommt. Wir werden das weiter unten noch genauer untersuchen.

Das ... había duda ... ist die Vergangenheit von ... hay ... Dieses ...hay... heißt schlicht ..es gibt... und ist eine festen Redewendung. Es kommt zwar von ..haber..., was ursprünglich auch die Bedeutung von haben im Sinne von besitzen hatte, heute jedoch nur noch ein Hilfsverb ist.


Vokabeln  
  el ángulo = der Winkel
  impedir = hindern
  conjeturar = mutmaßen, vermuten
  la cueva = die Höhle, die Grotte
  la duda = der Zweifel
  dudar = zweifeln
Satz102