Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz104
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 105

Spanischer Satz  
  Pero una vaga curiosidad me impulsó a continuarlas. Dejando la pared, decidí atravesar la superficie de mi prisión.

Deutscher Satz  
  Aber eine unbestimmte Neugier gab den Anstoß sie fortzuführen. Die Wand verlassend entschied ich mich dafür, die Oberfläche meines Gefängnisses zu durchqueren.

Grammatik  
 

Es wird das indefinido verwendet.

Der spanische Satz hätte auch durchgängig das imperfecto verwenden können. Der Sinn wäre aber nicht 100 prozentig der gleiche gewesen.

Pero una vaga curiosidad me impulsaba a continuarlas. Dejando la pared, decidí atravesar la superficie de mi prisión. Aber eine unbestimmte Neugier trieb mich an, sie fortzuführen. Die Wand verlassend entschied ich mich dafür, die Oberfläche meines Gefängnisses zu durchqueren. Pero una vaga curiosidad me impulsó a continuarlas. Dejando la pared, decidí atravesar la superficie de mi prisión. Aber eine unbestimmte Neugier gab den Anstoß sie fortzuführen. Die Wand verlassend entschied ich mich dafür, die Oberfläche meines Gefängnisses zu durchqueren.

Man kann das also so sehen, dass die Neugier ihn immer wieder veranlasst hat, weiter zu forschen. Man kann es aber auch so sehen, dass die Neugier einmalig einen Impuls gab, seine Nachforschungen fortzuführen. Im Deutschen muss dann unterschiedlich übersetzt werden. Der Sichtweise der Übersetzung ist wohl zuzustimmen, obwohl das englische Orginal zweideutig ist.

I had little object -- certainly no hope -- in these researches, but a vague curiosity prompted me to continue them.

Das englische Orginal verwendet aber als Verb prompt, veranlassen, was schon ein starkes Indiz dafür ist, dass die Handlung einmalig in Gang gesetzt wurde. Das heißt, das englische Orginal macht über das Wort klar, was gemeint ist, die spanische Übersetzung über die Zeit. Für die Verwendung des indefinidos spricht auch die Tatsache, dass es im indefinito weitergeht ... decidí ..., was nochmal deutlich macht, dass es sich um eine Kette aufeinanderfolgender Ereignisse handelt.

Gewichtig wiegt natürlich die Tatsache, dass Julio Cortázar das nicht so sieht. Er sieht das so, dass die Neugier ihn immer wieder veranlasst hat, seine Nachforschungen fortzusetzen und übersetzt folgerichtig mit dem imperfecto. Poca finalidad y menos esperanza tenían estas investigaciones, pero una vaga curiosidad me impelía a continuarlas.

Beide Übersetzungen sind natürlich richtig, allerdings ist der Sinn nicht der gleiche, es muss interpretiert werden, weil das englische Orginal, wie auch die deutsche Übersetzung, nicht eindeutig ist.


Hinweise  
  Übungen zu den Zeiten

Vokabeln  
  impeler = antreiben
  la curiosidad = die Neugierde
  impulsar = treiben, antreiben, anregen
  vago = unklar, undeutlich, vage
Satz104