Spanisch lernen - Spanisch online Lehrbuch

Satz145
Übungen Level 4: Das Zeitensystem im Spanischen

  Grammatik Satz 146

Spanischer Satz  
  La forma general del recinto era cuadrada. Lo que creí mampostería parecía ser ahora hierro u otro metal dispuesto en enormes planchas, cuyas suturas y junturas producían las depresiones.

Deutscher Satz  
  Die Grundform des Raumes war quadratisch. Was ich für Mauerwerk hielt, entpuppte sich jetzt als Eisen oder ein anderes Material, in großen Platten verlegt und deren Nahtstellen und Fugen jene Vertiefungen bildeten.

Grammatik  
 

Mit dem ... Lo que creí mampostería ... haben wir wieder eine Vorzeitigkeit, denn man kann als Referenzpunkt auch hier den Moment nehmen, bevor die Zelle auf einmal Licht hatte. Wir können aber ein ähnliches Argument anführen, dass wir schon weiter oben anführten. Der Satz an sich ist vollkommen verständlich, es gibt überhaupt keine Notwendigkeit, das pluscuamperfecto zu verwenden und bis jetzt ergab die Analyse des Textes, dass das pluscuamperfecto nur verwendet wird, wenn er die eindeutig klarste Methode ist, die Vorzeitigkeit auszudrücken. Genauso gut hätte aber auch ein pluscuamperfecto stehen können, und Julio Cortázar konstruiert auch mit einem pluscuamperfecto.

Lo que había tomado por mampostería resultaba ser hierro o algún otro metal, ...

Wir haben schon öfter gesehen, dass der pluscuamperfecto in bestimmten Situationen das indefinido ersetzen kann, und wir haben auch schon darüber diskutiert, wann er dies nicht kann.

Beim imperfecto ... parecía ... machen wir es kurz und schmerzlos. Dieses imperfecto hängt ab von einem Verb der mentalen Durchdringung, von ... creí ... und folglich sind die Regeln der consecutio temporum anzuwenden. Das imperfecto ist hier Audruck der Gleichzeitigkeit.


Vokabeln  
  la forma = die Grundform
  cuadrada = quadratisch
  mampostería = Mauerwerk
Satz145